Kategorien
Aktuelles

MAKS – Projekt bei Demenz

Das Haus Weiherberg hat sich bereits Ende des vergangenen Jahres zur Teilnahme am MAKS- Projekt der Universitätsklinik Erlangen entschlossen. Die MAKS-Therapie ist eine multimodale, Ressourcen erhaltende, somit nicht-medikamentöse Therapie für Menschen mit Demenz. MAKS steht als Abkürzung für Motorische, Alltagspraktische, Kognitive und Soziale Aktivierung. Als ausgewähltes Unternehmen wurde die Einrichtung der Interventionsgruppe zugelost. Das bedeutet für die Praxis, dass mehrere Mitarbeiter unserer Einrichtung zum MAKS – […]

Kategorien
Aktuelles

Gedächtnissprechstunde in der Demenzdiagnostik

Gedächtnissprechstunden, Gedächtnisambulanzen und Memory-Kliniken liefern wichtige Indizien für die Demenzdiagnostik. In diesen Institutionen führen Spezialisten eine genaue Diagnose von Hirnleistungsstörungen durch. Zu finden sind diese Institutionen häufig an größeren Kliniken in Stadtnähe und/ oder Ballungszentren. Bei dem jeweiligen Institut, können Sie sich in der Gedächtnissprechstunde  über das genaue Verfahren (z.B. Überweisung), über Wartezeiten und Untersuchungsmethoden informieren. […]