Im neuen Jahr 2017 haben wir uns zum Ziel gesetzt, unser Haus wieder merklich für die Öffentlichkeit zu öffnen. Es ist uns ein großes Bedürfnis, Angehörige von Pflegebedürftigen und interessierte Menschen an die teils sehr komplexen Themen im Sozial- und Leistungsrecht heranzuführen.

Durch die Einführung neuer Gesetzgebung in der  Sozial,- Pflege und Krankenversicherung, Umstellung auf Pflegegrade, neue Begutachtungspraxis durch den MDK im sogenannten NBA und deren Umsetzung ab 01.01.2017, steigt der Bedarf nach fundierten Informationen, die auch für Laien verständlich aufbereitet sind und vermittelt werden.

Das Haus Weiherberg in Losheim am See startet daher in diesem Jahr erstmalig eine Serie mit Themenabenden, deren Start der 26.01.2017 sein wird. Gemeinsam mit dem Pflegestützpunkt Merzig und Frau Porten als Pflegeberaterin am Standort Losheim, informieren wir über die „Neuerungen des Pflegestärkungsgesetzes II im ambulanten wie auch stationären Bereich“.

Bereits jetzt wurde ein Folgetermin für den März mit dem PSP Merzig vereinbart, der unsere Aktion großartig unterstützt. Zwei weitere Terminzusagen mit einem Referenten der zuständigen Betreuungsbehörde sind fixiert und befinden sich noch in der Feinabstimmung.

Sie sind herzlich eingeladen!

Bitte weitersagen und teilen...
error
Neu ab 2017: Themenabende im Haus Weiherberg in Losheim am See
Markiert in:                             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error

Unsere Seite gefällt Ihnen? Gerne weitersagen...