Kategorien
Aktuelles

Gelockerte Ausgangsbeschränkung

Uns hat die Mitteilung seitens der saarländischen Heimaufsicht erreicht, dass aufgrund eines Urteils des saarländischen Verfassungsgerichtes die Ausgangsbeschränkungen für die saarländischen Bürgerinnen und Bürger teilweise aufgehoben sind.

Dies betrifft auch die Bewohner und Bewohnerinnen aller Einrichtungen nach § 1a und 1b des Wohn-, Betreuungs- und Pflegequalitätsgesetzes.

Daraus resultiert für das Haus Weiherberg, dass alle Bewohner und Bewohnerinnen die Einrichtung ab sofort auch ohne triftigen Grund verlassen können.

Die Einrichtung appelliert weiterhin zum Schutz aller Mitarbeiter und der uns anvertrauten Menschen, an das Verständnis aller Beteiligten, die aktuell gültigen Schutzmaßnahmen gem. behördlichen Vorgaben konsequent aufrechtzuerhalten.

Insbesondere die Abstandsregelung von 2 m, die Tragepflicht von Mund-Nasen-Bedeckung/ MNS im öffentlichen Raum bzw. direkten Kontakt, die Einhaltung der generellen Maßnahmen der Basis- und Händehygiene sind strikt umzusetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.