Neuer Wein und Zwiebelkuchen, hieß es über die heutigen Mittagsstunden auf unserer Terrasse. Dabei hatten wir das Glück, ein paar schöne Sonnenstunden genießen zu können. Mit stimmungsvoller Musik vom Akkordeon eines Bewohners und gemeinsam gesungenen Liedern vergangener Tage, konnten wir unseren Gästen etwas Freude bereiten. Das kam sehr gut an. Sensibilisierte die Sinne und förderte die Gemeinschaft.

Es bestätigt uns darin, dass es gar nicht viel Aufwand braucht, um Freude und Glück zu bereiten.
Herzlichen Dank an die KollegInnen der Betreuung für die Organisation und Umsetzung sowie dem Team der Hauswirtschaft für den sehr schmackhaften Zwiebelkuchen.

Bitte weitersagen und teilen...
Federweißerfest 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Seite gefällt Ihnen? Gerne weitersagen...