Kategorien
Aktuelles

Besucherkonzept ab 01.07.2022

– ab dem 1. Juli 2022 brauchen Sie Besuche nicht mehr telefonisch anzumelden.

-Es muss weiterhin ein Testzertifikat mit sich geführt werden, welches auf Verlangen vorzulegen ist.

– MNS muss im ganzen Haus (auch in den Bewohnerzimmern) getragen werden.

Im Eingangsbereich liegen Formulare aus, welche ausgefüllt werden müssen. Dieses Formular stellen wir Ihnen auch online zum Download bereit. Sie finden es in diesem Beitrag unter dem Namen Infektionsprävention Besucher.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem neuen Besucherkonzept.

4 Antworten auf „Besucherkonzept ab 01.07.2022“

leider ist es auf ihrer website schwierig, einen artikel fertig zu lesen,
der mit (…) endet. mir ist es jedenfalls nicht gelungen.
man kommt nicht mehr weiter! kann also nicht den ganzen inhalt
erfassen.
bitte gestalten sie ihre website besucherfreundlicher, so dass ihre
mitteilungen auch die interessierten erreichen.

danke und gruß

b. luxenburger

Hallo, sie müssen auf die Dicke Überschrift klicken, dann kommt der Beitrag direkt in gross und Sie können ihn fertig lesen! Liebe Grüße

Hallo, gilt weiterhin das jeder Bewohner am Tag nur einen Besucher empfangen darf? Oder dürften auch verschiedene nacheinander kommen? Und wie sind die Besuchszeiten? Telefonisch muss man sich nicht mehr anmelden? Darf der jeweilige Bewohner auch mal mit raus oder mit spazieren gehen?

Telefonisch muss man sich nicht mehr anmelden, aber Sie müssen am Eingang ausgelegte Zettel ausfüllen und immer einen Tagesaktuellen Test bei sich tragen. Natürlich dürfen Sie mit ihrem Angehörigen raus gehen und spazieren. Frisch Luft tut bekanntlich jedem gut 🙂 Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.